Bachelor Tourismus Management

Die Tourismuswirtschaft zählt zu den größten Wachstumsbranchen weltweit. Im Zeitalter der Globalisierung und Professionalisierung wird gut ausgebildetes Personal immer wichtiger, wobei die Anforderungen an die Mitarbeiter in Kreuzfahrtunternehmen, Fluggesellschaften, bei Reiseveranstaltern oder in Reisebüros stetig wachsen. Tourismusmanager, die in diesem dynamischen Markt Trends erkennen und erfolgreich umsetzen sowie sich im verschärften internationalen Wettbewerb sicher bewegen können, sind gefragt. Dabei müssen sie über weitreichendes Managementwissen verfügen und die spezifischen Strukturen und Besonderheiten der spannenden Tourismusbranche kennen.

Auf genau diese Anforderungen bereitetn Sie der Bachelorstudiengang „Tourismus Management“ vor.

Details zum Studium „Tourismus Management“

Infos zum Fernstudium Tourismus Management:

Voraussetzungen Um zum Studium „Tourismus Management“ zugelassen zu werden, benötigen Sie die allgemeine Hochschulreife (Abitur), die Fachhochschulreife oder eine gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung. Zusätzlich müssen Sie ein 3-monatiges Praktikum im Tourismus oder eine branchenspezifische Berufserfahrung von mindestens 3 Monaten nachweisen. Es ist möglich, diesen Nachweis bis spätestens zu Beginn des 3. Semesters zu erbringen.

Studieren ohne Abitur: Auch ohne die oben genannten Voraussetzungen haben Sie die Möglichkeit, an der IST-Hochschule für Management zu studieren. Weitere Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen finden Sie hier.
Beginn / Dauer Sie können Ihr Studium an der IST-Hochschule für Management jeweils zum 1. April (Sommersemester) und zum 1. Oktober (Wintersemester) aufnehmen.

Die Dauer des Studiums ist individuell wählbar: Neben der klassischen 6-semestrigen Studiendauer gibt es auch eine 8-semestrige Variante, bei der parallel zum Studium noch mehr Zeit zum Sammeln von Praxiserfahrungen bleibt. Ein Wechsel zwischen den beiden Zeitoptionen ist während des Studiums möglich. Außerdem können Sie bei beiden Varianten Ihre Studiendauer problemlos und kostenfrei um bis zu 3 Semester verlängern.

Darüber hinaus bietet die IST-Hochschule für Management auch ein duales Studienmodell an, bei der die Studierenden eine betriebliche Ausbildung mit einem akademischen Fernstudium kombinieren. Das duale Studienmodell umfasst eine Dauer von 7 Semestern.
Inhalte / Programm Der Bachelorstudiengang „Tourismus Management“ ist modular aufgebaut. Während des Studiums eignen Sie sich fundierte wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse an und erwerben für Managementpositionen wichtige Sozial-, Methoden- und Führungskompetenzen. Charakteristisch für diesen Studiengang ist der hohe Anteil an fachspezifischen Studieninhalten, die wir Ihnen vom ersten Semester an vermitteln. Hierzu zählen Themen wie beispielsweise „Touristische Grundlagen“, „Tourismusmarketing“, „Trends und Innovationen im Tourismus“ sowie „Hospitality Management“. Darüber hinaus vertiefen Sie mit dem Fach „Business English“ Ihre wirtschaftsbezogenen Sprachkenntnisse und lernen, wie Sie auch im internationalen Kontext souverän auftreten. Durch verschiedene Wahlmodule haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, Ihr Studium nach Ihren persönlichen Interessen auszurichten. Hier werden Themen wie „Cruisemanagement“, „Sporttourismus“, „Hotelmanagement“ oder „Tourism Consulting“ angeboten. Wahlweise können auch Praxis- oder Auslandssemester absolviert werden.

Die Studieninhalte wurden in enger Zusammenarbeit mit renommierten Dozenten und erfahrenen Fachleuten aus der Praxis entwickelt. Vermittelt werden sie über verschiedene Methoden: Neben flexibel zu bearbeitenden Studienheften und ergänzenden Präsenzphasen gibt es multimediale Vermittlungsformen wie z.B. virtuelle Klassenzimmer und Online-Vorlesungen.

Nach Abschluss des Bachelorstudiengangs „Tourismus Management“ sind Sie in der Lage, zentrale ökonomische Zusammenhänge in der Tourismuswirtschaft zu verstehen und betriebswirtschaftliche und tourismusspezifische Aufgaben selbstständig und lösungsorientiert zu übernehmen und diese operativ, strategisch und eigenverantwortlich zu bearbeiten. Zu Ihren vielseitigen Einsatzfeldern gehören z.B. Reiseveranstalter, Touristikkonzerne, Fluggesellschaften, Kreuzfahrtunternehmen, Messen und Tagungsstätten, aber auch nationale und internationale Verbände oder Vereine.
Abschluss Mit dem Abschluss eines Bachelorstudiengangs an der IST-Hochschule für Management erreichen Sie den internationalen und staatlich anerkannten Abschluss Bachelor of Arts (B.A.). Die akademische Qualität unserer Bachelorstudiengänge wurde von der Internationalen Agentur zur Qualitätssicherung im Hochschulbereich (FIBAA) akkreditiert. Mit der Vergabe von Credit Points nach dem European Credit and Accumulation Transfer System (ECTS) sind die Studienleistungen international vergleichbar und anerkannt. Während Ihres Studiums erwerben Sie insgesamt 180 Credit Points. Im Anschluss an den Bachelorabschluss können Sie ein Masterstudium absolvieren.
Anbieter / Weblink IST-Hochschule für Management

Weitere Studiengänge der IST Hochschule:

  • Bachelor Sportbusiness Management

    Mit zunehmender Professionalisierung und Kommerzialisierung innerhalb der Sportbranche steigt auch der Bedarf an gut ausgebildetem Fachpersonal. Die an Führungskräfte gestellten Anforderungen umfassen neben weitreichendem Managementwissen auch die Kenntnis der spezifischen Strukturen und Besonderheiten der professionellen Sportbranche.Auf diese Anforderungen bereitet Sie der Bachelorstudiengang „Sportbusiness Management“ vor.

  • Bachelor Tourismus Management

    Die Tourismuswirtschaft zählt zu den größten Wachstumsbranchen weltweit. Im Zeitalter der Globalisierung und Professionalisierung wird gut ausgebildetes Personal immer wichtiger, wobei die Anforderungen an die Mitarbeiter stetig wachsen. Auf genau diese Anforderungen bereiten Sie der Bachelorstudiengang „Tourismus Management“ vor.

  • Bachelor Fitness and Health Management

    Die rasante Entwicklung der Fitness- und Gesundheitsbranche und die damit verbundene Professionalisierung und Zertifizierung von Fitness- und Gesundheitsanlagen führt zu gestiegenen Ansprüchen an Service und Qualität – und automatisch zu mehr Bedarf an gut ausgebildetem Personal. Der Bachelorstudiengang „Fitness and Health Management“ bereitet Sie gezielt auf diese Anforderungen vor.

  • Bachelor Hotel Management

    Wer in der Hotellerie beruflich aufsteigen möchte, muss über umfangreiches Fachwissen und anerkannte Abschlüsse verfügen. Diese Fachkenntnisse vermittelt Ihnen das Fernstudium Hotel Management mit Abschluss zum Bachelor an der IST-Hochschule.B

  • Bachelor Fitnesswissenschaft - Fitnessökonomie

    Studieren, Praxiserfahrung sammeln und gleichzeitig Geld verdienen. Dies ermöglicht der duale Bachelor-Fernstudiengang Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie (B.A.) der IST-Hochschule für Manageme...

  • Bachelor Kommunikation & Eventmanagement

    Viele sehen in der Kommunikations- und Eventbranche ihren Traumjob. An der IST-Hochschule für Management können dem Einstieg in die Branche einen großen Schritt näher kommen. Interessierte haben di...

  • Bachelor Kommunikation & Medienmanagement

    Die Vorteile des Fernstudiums "Kommunikation & Medienmanagement" an der IST-Hochschule für Management: Sie studieren Sie flexibel und erlangen einen anerkannten akademischen Abschluss, der Sie opti...


Zurück zur Startseite


Werbung:
eufom FOM SRH Fernhochschule Wilhelm Büchner Hochschule Impressum Datenschutz

© Bachelorstudium.de 2018 - Alle Angaben ohne Gewähr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren