European School of Management and Technology

© davis - Fotolia.com

Die European School of Management and Technology (ESMT) ist eine private Hochschule, deren Sitz sich in Berlin befindet. Sie wird von einer Stiftung getragen, die im Oktober 2002 durch insgesamt fünfundzwanzig deutsche Wirtschaftsunternehmen ins Leben gerufen wurde. Bereits im selben Jahr konnten erste Weiterbildungsangebote für Führungskräfte realisiert werden. Die European School of Management and Technology ist in Verwaltungsgebäuden der ehemaligen DDR untergebracht, die inzwischen zu einem Campus ausgebaut wurden.

Seit 2006 bietet die European School of Management and Technology einen Masterstudiengang im Bereich Business Administration an. Daneben ist die Hochschule auf Fort- und Weiterbildungsprogramme spezialisiert, die es Führungskräften in der Wirtschaft ermöglichen sollen, sich systematisch weiterzuqualifizieren.

Unterrichtet wird an der European School of Management and Technology in Berlin ausschließlich in englischer Sprache. Solide Englischkenntnisse sind also die Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums. Weitere formale Bedingungen sind der Nachweis eines ersten Studienabschlusses, eine einschlägige Berufserfahrung von mindestens drei Jahren, der Nachweis von zwei Referenzen und das Einreichen von vier kurzen Essays. Zudem müssen die Bewerber an einem international anerkannten standardisierten Test (GMAT) teilnehmen, um ihre Eignung für den betriebswirtschaftlichen Studiengang nachzuweisen. Die schlussendliche Aufnahme in den MBA erfolgt nach einem persönlichen Gespräch. Eine solche strikte Selektion ist nicht zuletzt deswegen möglich und zugleich notwendig, weil jährlich nur 40 Studierende neu aufgenommen werden.
Für besonders qualifizierte Studierende besteht die Möglichkeit, für die Dauer des Studiums an der European School of Management and Technology ein Stipendium zu bekommen. Weit überdurchschnittliche Leistungen sind hierzu genauso Bedingung wie die Mitarebit in wirtschaftlichen Projekten.

Jedem Studenten der European School of Business and Technology wird ein besonderes Privileg zuteil: Sie bekommen zwei persönliche Mentoren zugeteilt, einen aus dem Bereich der akademischen Lehre und Forschung und einen weiteren aus der Wirtschaft. So soll ein früher Kontakt der Studierenden zur Wirtschaftswelt hergestellt und das Betreuungsverhältniss optimiert werden .

Werbung:
eufom FOM SRH Fernhochschule Wilhelm Büchner Hochschule Impressum Datenschutz

© Bachelorstudium.de 2018 - Alle Angaben ohne Gewähr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren