ISIC Card

Seit 1968 wird der Internationale Studentenausweis (ISIC-Card) von der ISIC Association herausgegeben. Studenten, die einen solchen Ausweis beantragen, haben zahlreiche Vorteile im Ausland. Momentan nehmen etwa 118 Länder an diesem Programm teil und versprechen den Studenten viele Vergünstigungen. Dazu können beispielsweise ermäßigte Flüge, verbilligte Unterkünfte oder der ermäßigte Eintritt in Museum und Theater gehören.

Für eine Gebühr von 12 Euro kann man in Deutschland den Internationalen Studentenausweis (ISIC-Card) erhalten. Damit man die ISIC-Card beantragen kann, müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein. Wer mindestens 12 Jahre alt ist und eine Schule der Sekundarstufe besucht oder in Vollzeit eine Hochschule oder Akademie besucht, erfüllt alle wichtigen Voraussetzungen. Als Nachweis gilt bei der Beantragung die aktuelle Immatrikulationsbescheinigung oder der Schülerausweis.

Was die Gültigkeit anbelangt, so erstreckt sich diese auf 16 Monate.

Werbung:
eufom FOM SRH Fernhochschule Wilhelm Büchner Hochschule Impressum Datenschutz

© Bachelorstudium.de 2018 - Alle Angaben ohne Gewähr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren