Hörsaal

Der Hörsaal, auch Auditorium genannt, ist ein sehr großer Raum in der Universität. Hier finden regelmäßig Vorlesungen statt, doch oftmals beklagen sich die Studenten darüber, dass der Hörsaal hoffnungslos überfüllt ist.

Kennzeichnend für den Hörsaal ist, dass dieser Stühle mit einer individuellen Schreibfläche besitzt. So bekommen Studenten die Möglichkeit, sich während einer Vorlesung Notizen zu machen. Charakteristisch ist außerdem, dass die Sitzreihen in den meisten Fällen nach hinten steigend angeordnet sind. Dies ermöglicht es, von jedem Platz aus eine gute Sicht auf den Redner, Wandtafeln oder Karten zu genießen.

Im Hörsaal gibt es einige studentische Bräuche, die noch heute angewendet werden. Einer davon ist das Klopfen auf die Pulte, womit man Beifall für den Redner zum Ausdruck bringen kann.

Werbung:
eufom FOM SRH Fernhochschule Wilhelm Büchner Hochschule Impressum Datenschutz

© Bachelorstudium.de 2018 - Alle Angaben ohne Gewähr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren