Diplom

Hat man sein Studium erfolgreich abgeschlossen, erhält man in der Regel einen Abschlusstitel. Das Diplom ist ein solcher Abschlusstitel, der aber bis 2010 infolge des Bologna-Prozesses durch den Master-Abschluss vollkommen ersetzt werden soll.

Bereits seit 1899 gibt es in Deutschland das Diplom. Natürlich haben sich die Studiengänge, die zu einem Diplom führen, aber bis heute hin erweitert. Bislang war in Deutschland das Diplom der häufigste akademische Grad. Charakteristisch für den Studiengang, der mit dem Diplom abschließt, ist, dass man traditionell auf das ingenieur- und naturwissenschaftliche Berufsbild vorbereitet wird.

Für jeden Studiengang kann es gesonderte Voraussetzungen beim Diplom geben. Erlangen kann man diesen Abschlusstitel auch nur dann, wenn man seine Prüfungen besteht.

Im Zuge des Blognaprozesses wird das Diplom sukzessive durch Bachelor- und Masterstudienprogramme an Hochschulen ersetzt.

Studenten die eine Diplom-, Bachelor-, oder Masterarbeit kosteneffektiv drucken möchten empfehlen wir die Onlinedruckerei -> www.studentendruckportal.de

Werbung:
eufom FOM SRH Fernhochschule Wilhelm Büchner Hochschule Impressum Datenschutz

© Bachelorstudium.de 2018 - Alle Angaben ohne Gewähr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren