Aufbaustudium

Das Aufbaustudium wird nicht selten auch als postgraduales Studium bezeichnet. Hierunter versteht man ein Studium, das nur dann aufgenommen werden kann, wenn man bereits ein erfolgreich abgeschlossenes Studium besitzt.

Die Ziele, die man mit einem Aufbaustudium verfolgt, können sehr unterschiedlich sein. Hauptsächlich entscheidet man sich für diesen Weg, wenn man einen weiteren akademischen Grad erwerben möchte. Doch auch für die Weiterbildung ohne den Erwerb eines akademischen Grades sowie für die Vorbereitung auf eine ergänzende Staatsprüfung kann das Aufbaustudium eine gute Entscheidung sein.

Werbung:
eufom FOM SRH Fernhochschule Wilhelm Büchner Hochschule Impressum Datenschutz

© Bachelorstudium.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren