Universität Bielefeld

© davis - Fotolia.com

Auch wenn das Bachelor-System erst 2010 verbindlich eingeführt wurde, wird es an der Universität Bielefeld bereits schon seit dem Wintersemester 2002/03 praktiziert. Die 1969 gegründete Universität ist damit eine der ersten Hochschulen in Deutschland, die auch das Bachelor-System umgestellt haben. Es handelt sich hier also um ein bewährtes und erprobtes Modell, mit dem auch die Mitarbeiter der Universität Bielefeld – anders als an Hochschulen, die erst 2010 umgestellt haben – bereits umfassende Erfahrung haben. Vielleicht ist auch das der Grund, warum die Universität Bielefeld im internationalen Times-Higher-Education-Ranking 2010 den 173. Rang der weltbesten Universitäten erreichte. Im Jahr zuvor wurde die Hochschule bereits im Wettbewerb "Exzellenzinitiative für die Lehre", einem vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und der Kultusministerkonferenz (KMK) gemeinsam aufgelegten Förderprogramm, als eine von sechs Universitäten in Deutschland ausgezeichnet.

Etwa 17.500 Studierende können zwischen in insgesamt 13 Fakultäten ihr Fächer wählen. Naturwissenschaften sind hier ebenso zu finden, wie Erziehungs- oder Sprachwissenschaften. Wirtschaftswissenschaften ebenso wie Sport. Studiert wird im Konsekutivmodell – alle Studierende beginnen im Bachelorstudiengang und können nach dessen Abschluss entscheiden, ob sie in den Beruf gehen oder ein Masterstudium mit Möglichkeit zur Promotion machen möchten. Im dreijährigen Bachelorstudium wählt der Studierende ein Kernfach und ein Nebenfach, die sich im Wesentlich durch den zeitlichen Umfang unterscheiden. Ein weiterführendes Masterstudium ist dann lediglich im Kernfach möglich. Allerdings bietet diese Wahlmöglichkeit eine große Flexibilität. Es kann sowohl eine Vertiefungsrichtung als Nebenfach gewählt werden, aber auch ein Fach, das eher nichts mit dem Kernfach zu tun hat und so eine breitere Basis bietet. Durch das Angebot an erziehungswissenschaftlichen Fachrichtungen gerade im Nebenfach bietet die Universität Bielefeld auch die Möglichkeit über die Weiterführung zum Master of Education ein Studium zu absolvieren, das einen in eine schulische Lehrerlaufbahn bringt.

www.uni-bielefeld.de

Werbung:
eufom FOM SRH Fernhochschule Wilhelm Büchner Hochschule Impressum Datenschutz

© Bachelorstudium.de 2018 - Alle Angaben ohne Gewähr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren