Weiterbildung zum geprüften Personalfachkaufmann

© Patrizia Tilly - Fotolia.com

Zum Schlüsselbereich jedes Unternehmens zählt unter anderem das Personalmanagement. Denn ohne motivierte, gut geführte Mitarbeiter kann kein Unternehmen existieren. Heutzutage sind Dienstleister für Mitarbeiter und die Geschäftsführung gesucht, folglich ganz neu ausgebildetes Fachpersonal, welche auch problemlos Führungsaufgaben übernehmen können.

Denn diese müssen Entscheidungen treffen im Bereich der Personalpolitik, Personalsuche, Personaleinstellung, der Betreuung des Personals, Personalmarketing, der Weiterbildung und dem Controlling.

In diesem Kurs werden Sie gezielt auf diese Positionen vorbereitet, sowie auf ein erfolgreiches Bestehen der IHK Prüfung. Diese können Sie im Anschluss an den Lehrgang ablegen und sind nach Bestehen berechtigt den Titel „geprüfte/r Personalfachkaufmann bzw. Personalfachkauffrau IHK“ zu tragen.

Zur Webseite der Studiengemeinschaft Darmstadt wechseln

Details zum geprüften Personalfachkaufmann

Voraussetzungen Der Fernlehrgang „geprüfte/r Personalfachkauffmann/-frau IHK“ kann von Ihnen nur belegt werden, wenn Sie Berufserfahrungen in einem kaufmännischen, verwaltenden oder sozialen Beruf haben.

Um an der IHK- Prüfung teilnehmen zu können, müssen Sie noch folgende weitere Punkte erfüllen:

- Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Beruf, sowie ein Jahr Berufspraxis im Anschluss

- Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in jedem anderen Beruf und anschließend mindestens drei Jahre Berufspraxis gesammelt

- Sie haben eine Berufspraxis von mindestens 5 Jahren

Die Berufspraxis muss inhaltlich vergleichbar und unterstützend zum Arbeiten in der Personalwirtschaft sein. Bis Sie die letzte Prüfung ableisten können, müssen Sie nachweisen können, dass Sie arbeits- und berufspädagogische Kenntnisse gemäß der nach dem Berufsbildungsgesetz erlassenen Ausbildereignungsverordnung AeVo erbringen.
Studienbeginn Ist zu jedem Zeitpunkt möglich
Studieninhalte Folgende Lernstoffe werden in diesem Lehrgang erarbeitet werden

Arbeitsmethodik

Personalarbeit organisieren und durchführen

Personalarbeit auf Grundlage rechtlicher Bestimmungen durchführen

Personalplanung, -marketing, und –controlling gestalten und umsetzen:

Personal- und Organisationsentwicklung steuern
Studiendauer Bei einer wöchentlichen Studienzeit von 8 bis 10 Stunden beträgt die Kursdauer 18 Monate. Sie können die Kursdauer aber auch an Ihr individuelles Lerntempo anpassen und schneller oder langsamer studieren, denn Ihre Betreuungszeit umfasst insgesamt 30 Monate.
Abschluss Nach der erfolgreichen Teilnahme am Kurs erhalten Sie das Abschlusszeugnis der SGD, welches Ihnen auf Anfrage auch gerne als international verwendbares Dokument ausgestellt werden kann. Zusätzlich erhalten Sie das IHK-Zeugnis, nachdem Sie erfolgreich die Prüfung dazu abgelegt haben.
Service Lernmaterial

Sie bekommen, enthalten in Ihrer Studienmappe, Arbeitsmaterial, 30 Lernhefte, Arbeitsgesetze von Beck und eine CD-ROM zum Thema Moderation zugeschickt.

Seminare

Ein Seminar müssen Sie zur Vertiefung belegen. Dieses ist in Ihren Studiengebühren enthalten.

Online-Campus

„waveLearn“, der Online Campus der Studiengemeinschaft Darmstadt gibt Ihnen die Möglichkeit mit Kommilitonen und Fernlehrern zu chatten, zu diskutieren und sich verfügbare Materialien herunterzuladen.

Kostenloser Testmonat

Sie haben die Möglichkeit Ihren Fernlehrgang einen Monat kostenlos zu testen und können innerhalb dieser vier Wochen ohne Angabe von Gründen kündigen.
Weblink www.sgd.de
Werbung:
eufom FOM SRH Fernhochschule Wilhelm Büchner Hochschule Impressum Datenschutz

© Bachelorstudium.de 2018 - Alle Angaben ohne Gewähr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren