Bachelor Sicherheitsmanagement

In der Sicherheitsbranche werden immer mehr Fachkräfte benötigt, von denen immer höhere Qualifikationen verlangt werden. Die Northern Business School (kurz NBS) hat diese Entwicklung erkannt und mit ihrem Studiengang Sicherheitsmanagement darauf reagiert. Im Rahmen dieses Studiengangs werden Sicherheitsmanager*innen ausgebildet, die sowohl über betriebswirtschaftliche als auch über sicherheitstechnische Kompetenzen verfügen und somit für Führungspositionen in Sicherheitsbereichen infrage kommen.
Der Studiengang zeichnet sich nicht nur durch seine Interdisziplinarität aus, sondern auch durch seine Praxisnähe, die durch diverse Kooperationen untermauert wird. So arbeitet die NBS etwa mit der Polizei Hamburg zusammen und kann auf ein Netzwerk aus Expert*innen aus namhaften Wirtschaftsunternehmen zurückgreifen, die an der Organisation des Studiums beteiligt sind.

Diese Kooperationen ermöglichen es den Studierenden, von Fachleuten aus der Praxis zu lernen und selbst bereits während des Studiums Berufserfahrung zu sammeln – etwa im obligatorischen Praxissemester, das auch bei Partnerunternehmen absolviert werden kann.

Infos zum Bachelorstudium:

Voraussetzungen Die NBS verlangt eine Hochschulzugangsberechtigung. Ohne Allgemeine oder Fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife ist eine Zulassung nur in Ausnahmefällen nötig. Dazu muss eine der folgenden Bedingungen als erfüllt nachgewiesen werden: eine staatlich geprüfte Aufstiegsfortbildung (z.B. Meister), ein Befähigungszeugnis gemäß Schiffsoffizier-Ausbildungsverordnung, ein Fachschulabschluss nach §24 Absatz 2 des Hamburgischen Schulgesetzes oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit daran anschließender, mindestens dreijähriger Berufstätigkeit. Im letztgenannten Fall muss zusätzlich eine Eignungsprüfung absolviert und bestanden werden.
Beginn / Dauer Das Studium kann sowohl zum 15. März als auch zum 15. September aufgenommen werden. In der Vollzeitvariante beträgt die Regelstudienzeit sechs Semester. Wird das Studium in Teilzeit bzw. berufsbegleitend absolviert, beträgt sie acht Semester.
Inhalte / Programm Das Studium zeichnet sich durch seine interdisziplinäre Ausrichtung aus. Die Studierenden werden in den ersten Semestern sowohl in die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre als auch in die Grundlagen des Sicherheitsmanagements und der Kriminalwissenschaften eingeführt. Darüber hinaus stehen wissenschaftliches Arbeiten, rechtliche Grundlagen, psychosoziale Grundlagen und empirische Sozialforschung auf dem Stundenplan.

Die NBS legt zudem großen Wert darauf, ihre Studierenden nicht nur fachlich, sondern auch persönlich auf fordernde Berufe im Sicherheitsmanagement vorzubereiten. Daher werden etwa auch Veranstaltungen zum Umgang mit Belastungen oder Einsatztraining angeboten.
Im betriebswirtschaftlichen Bereich werden im Studium weiterhin Kompetenzen im Rechnungswesen, im allgemeinen Management und im Controlling vermittelt. Im kriminalwissenschaftlichen Bereich stehen nach der Einführung Veranstaltungen zur Wirtschaftskriminalität, zu Eigentums- und Vermögensdelikten sowie zur Gewaltkriminalität auf dem Programm. Der genuin sicherheitsbezogene Studienbereich nimmt jedoch den meisten Raum ein. Hier befassen die Studierenden sich etwa mit Sicherheitstechnik, praktischen Aufgabenstellungen, Informationssicherheit, Krisen- und Notfallmanagement und Bevölkerungsschutz.
Im Rahmen eines einsemestrigen Praktikums und eines Planspiels werden die erworbenen Kompetenzen in der Praxis eingesetzt. Interdisziplinäre Angebote wie Veranstaltungen zur interkulturellen Kompetenz runden das Angebot ab.
Die Studierenden können sich im Studium entweder auf Konzernsicherheit oder auf Hafen- und Luftsicherheit spezialisieren. Die beiden Schwerpunkte qualifizieren für unterschiedliche Arbeitsfelder.
Abschluss Abgeschlossen wird das Studium mit dem Verfassen und der Verteidigung der Bachelorarbeit. Ist auch dieser Schritt geschafft, verleiht die NBS den akademischen Grad Bachelor of Arts, der als B.A. abgekürzt und geführt wird.
Anbieter / Weblink Northern Business School

» INFOS ANFORDERN:


Impressum Datenschutz

© Bachelorstudium.de 2020 - Alle Angaben ohne Gewähr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren