Belegbogen

Der Belegbogen muss in das Studienbuch geheftet werden. Von besonderer Bedeutung ist dieser meistens erst dann, wenn man ein Zweitstudium aufnehmen möchte. Denn dann ist es möglich, sich einige bereits besuchte Veranstaltungen aus dem Belegbogen anrechnen zu lassen. Ansonsten wird es heute immer seltener Pflicht, ein Studienbuch mit Belegbögen zu führen.

Werbung:
eufom FOM SRH Fernhochschule Wilhelm Büchner Hochschule Impressum Datenschutz

© Bachelorstudium.de 2018 - Alle Angaben ohne Gewähr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren