Weiterbildung Informations- und Wissensmanagement

© Robert Kneschke - Fotolia.com

Der Umfang an Informationen im Unternehmen ist sehr groß, genauso wie das Wissen aller Mitarbeiter. Nichtsdestotrotz muss dieses Wissen und die Informationen systematisch erfasst, sowie bewertet und zusammengeführt werden. Außerdem müssen Informationen und Wissen jederzeit abrufbar, dokumentiert und vor allem nutzbar sein.

Der Studiengang General Management- Informations- und Wissensmanagement vermittelt seinen Studierenden das kompakte Basiswissen der Betriebswirtschaft. Zusätzlich erlangen die Studierenden vertiefte Kompetenzen im Bereich des Informations- und Wissensmanagements.

Dies zeichnet sich durch eine Einführung in Grundlagen der Konzepte und Planungen des Informationsmanagements aus. Außerdem wird eine Einführung in die softwaregestützte Dokumentation, Archivierung und Recherche sowie in das Wissensmanagement vermittelt.

Gute Berufsaussichten haben diejenigen, die heute Informationen und Wissen gewinnbringend und sicher managen kann.

Zur Webseite der Wilhelm Büchner Hochschule wechseln

Voraussetzungen Um am Studiengang General Management- Informations- und Wissensmanagement teilnehmen zu können, bedarf es keine großen Voraussetzungen. Hierbei handelt es sich um einen Weiterbildungsstudiengang dessen Fachinhalte ein hohes akademisches Niveau sowie einen hohen Bezug zur Praxis aufweisen.
Studiendauer Die Regelstudienzeit in diesem Weiterbildungsstudiengang beträgt zwei Semester, was 12 Monaten entspricht.
Studieninhalte Im Kernstudium des Weiterbildungsstudiengangs General Management wird vor allem auf die Grundlagen in der Betriebswirtschaft eingegangen. Darüber hinaus werden alle notwendigen Themen gelehrt, die für eine Tätigkeit im Bereich des Informations- und Wissensmanagements notwendig sing. Dies geht von Grundlagen des Rechnungswesens über Kundencontrolling bis hin zu Geschäftsreisen und Bewerbungen.

Der Fokus und die Vertiefung in diesem Studiengang liegt im Bereich des Informations- und Wissensmanagements. In dessen Rahmen werden Kompetenzen im Bereich der Kommunikation und Information vermittelt, sowie verschiedenstes Management und Planungen gelehrt.
Studiendauer Die Regelstudienzeit von neun Monaten kann bei dem weiterbildenden Studiengang Engineering Management mit Vertiefungsrichtung Produkt- und Life-Cycle- Management auf Wunsch und ohne Anfall von weiteren Kosten noch um fünf Monate verlängert werden.
Abschluss Nachdem Sie ihr Studium mit dem Bestehen von drei Klausuren, einer Hausarbeit und einer Abschlussarbeit erfolgreich abgeschlossen haben, erhalten Sie das Zertifikat der Wilhelm Büchner Hochschule, welches Ihnen das Aneignen von umfassenden betriebswirtschaftlichen Wissen bestätigt.

Sollten Sie nach dem Weiterbildungsstudiums noch den Wunsch haben an einer Hochschule ein Studium aufzunehmen, so können Ihnen die erlangten Creditpoints unter gewissen Voraussetzungen angerechnet werden, was wiederum Ihr Hochschulstudium möglicherweise verkürzen könnte.
Weblink www.sgd.de
Werbung:
eufom FOM SRH Fernhochschule Wilhelm Büchner Hochschule Impressum Datenschutz

© Bachelorstudium.de 2018 - Alle Angaben ohne Gewähr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren