Hauptschulabschluss ohne Englisch

© Sandra Cunningham - Fotolia.com

Grundlage jeder Berufsausbildung heutzutage ist der Hauptschulabschluss. Außerdem ist er Voraussetzung für weiterführende Ausbildungen, Aufbaulehrgänge an Berufsschulen oder den Besuch einer Fachhochschule. Der Hauptschulabschluss eröffnet Ihnen viel größere Möglichkeiten in die Berufswelt einzusteigen, als für jemanden der diesen nicht besitzt. Darum wird in den Berufsberatungen der Arbeitsämter jeder Person, die diesen nicht hat geraten Ihn nachzuholen.

Der Lehrgang „Hauptschulabschluss“ bereitet Sie intensiv auf den staatlichen Hauptschulabschluss vorm damit Sie einen besseren Ausgangspunkt für Ihre Zukunft haben.

In dem Kurs „Hauptschulabschluss“ können Sie je nach Ihrem Belieben, den staatlichen Abschluss machen und Sich somit auf die staatliche Prüfung vorbereiten, oder Ihre Kenntnisse nur dem heutigen Niveau des staatlichen Hauptschulabschlusses anpassen und auf die Prüfung am Kursende verzichten.

Der Kurs „Hauptschulabschluss“ enthält alle Fächer, die für die staatliche Prüfung verlangt werden. Sie lernen alles von Grund auf neu, wobei der Lernstoff für Sie leicht verständlich und abwechslungsreich aufgebaut ist. Somit muss das Lernen für Sie nichts quälendes sein, sondern Sie können es als spannenden Entdeckungsreise auffassen, von der Sie beruflich und privat nur profitieren können.

Die Fernlehrer unterstützen Sie vom ersten Tag an um den Lehrgang „Hauptschulabschluss“ erfolgreich zu beenden. Sie müssen Sich nicht darum kümmern zur Prüfung angemeldet zu werden und werden als geschlossene Gruppe zur IHK-Prüfung im Bundesland Hessen gehen.

Zur Webseite der Studiengemeinschaft Darmstadt wechseln

Details zu Hauptschulabschluss ohne Englisch

Voraussetzungen Um den Lehrgang „Hauptschulabschluss“ belegen zu können, bedarf es keine besonderen Vorkenntnisse.
Studienbeginn Ist jederzeit möglich
Studieninhalte Folgende Themen müssen von Ihnen im Rahmen des Fernlehrgangs „Hauptschulabschluss“ behandelt werden

Deutsch, Mathematik, Sozialkunde, Geschichte, Erdkunde, Physik, Chemie und Biologie
Studiendauer Bei einem Lernaufwand, der wöchentlich 6 bis 8 Stunden beträgt, ist mit einer Kursdauer von 16 Monaten zu rechnen. Sie können Ihre Zeit frei einteilen und auch schneller oder langsamer studieren, denn Ihre Betreuungszeit umfasst insgesamt 28 Monate. Darüber hinaus können Sie nach persönlicher Absprache individuell verlängern.
Abschluss Nachdem Sie am Kurs erfolgreich teilgenommen haben, stellt Ihnen die SGD das Abschlusszeugnis aus. Dieses bestätigt Ihnen Ihre Leistungen und kann auf Wunsch auch als international verwendbares Dokument ausgestellt werden. Darüber hinaus können Sie an der externen staatlichen Prüfung teilnehmen und somit den Hauptschulabschluss erwerben.
Besonderheiten Zwei Seminare, eins davon kostenfrei

Zugang zum Online-Campus „waveLearn“

Kursunterstützendes Lernmaterial
Weblink www.sgd.de
Werbung:
eufom FOM SRH Fernhochschule Wilhelm Büchner Hochschule Impressum Datenschutz

© Bachelorstudium.de 2018 - Alle Angaben ohne Gewähr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren