;"> Geprüfter Fremdsprachenkorrespondent IHK-Englisch

© hayo - Fotolia.com

Globalisierung und das Zusammenwachsen der Weltwirtschaft ist ein großes Thema. Mehr Fachleute denn je sind gesucht die Herr der Welthandelssprache Nummer 1 sind: Englisch.

Als geprüfte/r Fremdsprachenkorrespondent ist die Nachfrage nach Ihnen besonders hoch. Dies bezieht sich auf fast alle Branchen, die die Wirtschaft bereit hält, ganz besonders natürlich den Außenhandel. Also bereiten Sie Sich auf internationale Chancen vor, wenn Sie diesen Kurs belegen.

Zu Beginn werden Ihre Englischkenntnisse etwas aufgefrischt, damit Sie gegen Ende allgemeinsprachliche Kenntnisse in Wort und Schrift besitzen, die ein hohes Niveau haben. Zusätzlich werden Sie in diesem Kurs auf Ihre IHK-Prüfung vorbereitet und erlangen das Sprachniveau B2/C1 nach Europäischem Referenzrahmen.

Zur Webseite der Studiengemeinschaft Darmstadt wechseln

Details zum geprüften Fremdsprachenkorrespondent:

Voraussetzungen Um an dem Fernlehrgang „Geprüfte/r Fremdsprachenkorrespondent/in IHK- Englisch“ teilnehmen zu können, müssen Sie gute Englischkenntnisse auf dem Niveau eines mittleren Schulabschlusses und kaufmännische Grundkenntnisse besitzen. Um zur Prüfung der IHK zugelassen zu werden, müssen Sie nachweisen eine Prüfung im Maschinenschreiben erfolgreich abgelegt zu haben und je nach Bundesland auch noch Berufserfahrung nachweisen.
Studienbeginn Der Beginn des Lehrgangs ist jederzeit möglich
Studieninhalte Allgemeinsprachlicher Teil:

Hörverständnisübungen, Aktivierung des mündlichen und schriftlichen Sprachgebrauchs, Vokabel- und Grammatikübungen

Handelsenglisch:

Introduction, The Enquiry, The Offers, The Order, Packing, Complaint, Invoicing, Transportation, Insurance-Banking Agencies, Personal, Betriebswirtschafts- und Handeslehre U.K/USA, Transportation, Contracts, National and International Business and Organisations, Marketing, Money Market, Technik des Übersetzens, Gezielte Vorbereitung auf die veschiedenen Testteile der IHK-Prüfung
Studiendauer Bei einem wöchentlichen Lernaufwand von etwa 10 Stunden beträgt die Kursdauer 15 Monate. Sie können Sich aber auch mehr Zeit lassen, oder schneller studieren, da Ihre Betreuungszeit insgesamt 24 Monate umfasst. Weiter kostenlos verlängern können Sie diesen Kurs nach persönlicher Absprache.
Abschluss Nachdem Sie am Kurs erfolgreich teilgenommen haben, wird Ihnen von der SGD das Abschlusszeugnis ausgestellt, welches auf Anfrage auch als international verwendbares Dokument vergeben wird. Die IHK-Prüfung „Geprüfte/r Fremdsprachenkorrespondent/in“ können Sie im Anschluss im Prüfungsort Ihrer Wahl ablegen. Ihr Sprachniveau entspricht dann B2/C1 nach dem Europäischen Referenzrahmen.
Service Lernmaterial

Sie erhalten eine praktische Studienmappe mit Arbeitsmaterial, einem Ratgeber „Fremdsprachen lernen“, 25 Lernhefte, 3 Lehrbücher sowie das dazugehörige Audiomaterial.

Kostenloser Testmonat

Sie haben die Möglichkeit Ihren Fernlehrgang einen Monat kostenlos zu testen und können innerhalb dieser vier Wochen ohne Angabe von Gründen kündigen.

Online-Campus

„waveLearn“, der Online Campus der Studiengemeinschaft Darmstadt gibt Ihnen die Möglichkeit mit Kommilitonen und Fernlehrern zu chatten, zu diskutieren und sich verfügbare Materialien herunterzuladen.
Weblink www.sgd.de
Werbung:
eufom FOM SRH Fernhochschule Wilhelm Büchner Hochschule Impressum Datenschutz

© Bachelorstudium.de 2018 - Alle Angaben ohne Gewähr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren