Weiterbildung General Management -Logistikmanagement

© Sapsiwai - Fotolia.com

In der Logistik tätig zu sein bedeutet heutzutage das Managen ganzer Ketten von Prozessen. Dazu zählt vor allem das Organisieren, Transportieren und Lagern von Warenströmen, wobei Deutschland als Import-/Exportnation einen wichtige Rolle im Welthandel spielt.

Der Studiengang General Management vermittelt Ihnen das Fundament an betriebswirtschaftlichen Wissen, welches für eine Führungsposition im Managementbereich von Nöten ist. Logistische Prozessgestaltung und deren Beitrag zu Wertschöpfung im Unternehmen ist ein Teil, den die Absolventen vermittelt bekommen. Somit haben die Absolventen des Studiengangs General Management keine Probleme logistische Prozesse zu steuern und zu planen. Somit wird ihnen eine Karriere in der Logistik eröffnet, die sie nach Abschluss des Studiums nur noch greifen müssen.

Zur Webseite der Wilhelm Büchner Hochschule wechseln

Voraussetzungen Der Weiterbildungsstudiengang General Management hat keine fordert keine besonderen Voraussetzungen. Die Fachinhalte werden auf anspruchsvollen akademischem Niveau vermittelt und haben außerdem einen hohen Praxisbezug.
Studiendauer Die vorgesehene Regelstudienzeit beim Studiengang General Management beträgt 12 Monate, was zwei Semestern entspricht.
Studieninhalte Im Studium General Management mit Vertiefung im Bereich Logistik wird vorerst großen Wert auf die Vermittlung von Grundlagen gelegt. Dies betrifft diejenigen Bereich, die zum vertiefen des Studiums im Bereich Logistikmanagement eine gewisse Notwendigkeit besitzen, wie zum Beispiel Kosten- und Leistungsrechnungen oder Rechnungswesen und Finanzwirtschaft sowie Business English.

In der Vertiefungsrichtung des Logistikmanagements wird dann noch weiter auf die allgemeinen Grundlagen der Logistik, sowie die Geschichte, und weitere Themengebiete der Logistik spezifisch eingegangen.
Studienzentren Für Seminare und Prüfungen im Rahmen der Weiterbildung Logistikmanagement ist die Wilhelm Büchner Hochschule an folgenden Studienorten für Sie vor Ort:

- Darmstadt/ Pfungstadt
- Hamburg
- Berlin
- Göttingen
- Leipzig
- Neuss
- Stuttgart
- Nürnberg
- München
- Wien
- Zürich
Abschluss Nach dem Bestehen von drei Klausuren, einer Hausarbeit und einer Abschlussarbeit gilt der Studiengang als erfolgreich abgeschlossen. Alle Absolventen erhalten dann von der Wilhelm Büchner Hochschule ihr Zertifikat, welches die Aneignung von umfassenden betriebswirtschaftlichen Wissen auf akademischen Niveau bestätigt.


Sollten die Absolventen nach diesem Weiterbildungsstudium noch ein Studium an einer Hochschule aufnehmen wollen, können unter gewissen Voraussetzungen die erlangten Credit Points aus dem Weiterbildungsstudium angerechnet werden, was möglicherweise das Studium verkürzt.
Weblink Wilhelm Büchner Hochschule
Werbung:
eufom FOM SRH Fernhochschule Wilhelm Büchner Hochschule Impressum Datenschutz

© Bachelorstudium.de 2018 - Alle Angaben ohne Gewähr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren