Weiterbildung General Management- Internationales Management

© pressmaster - Fotolia.com

Im Weiterbildungsstudiengang General Management wird ganz kompakt die Grundlagen des Wissens der Betriebswirtschaftslehre vermittelt. Somit stellt dieser Studiengang eine ideale Weiterbildung dar, wenn schon betriebswirtschaftliches Fachwissen vorhanden ist und dieses verbessert werden soll. Die Vertiefung Internationales Management gibt den Absolventen die Möglichkeit Führungsaufgaben in Unternehmen übernehmen zu können, welche auch international tätig sind.

Dies kann im Zeitalter der Globalisierung und insbesondere dann von Vorteil sein, wenn die Absolventen eine internationale Karriere anstreben. Dies erfordert fundiertes Fachwissen, was im laufe des zweijährigen Studiums an alle Teilnehmer vermittelt werden soll.

Vorrangiger Fokus liegt auf den großen Wirtschaftsnationen. Das bedeutet, dass vor allem die chinesische Kultur betrachtet wird, sowie die amerikanische. Für diese Teile des Studiums wird Lehrmaterial in englischer Sprache verteilt.

Zur Webseite der Wilhelm Büchner Hochschule wechseln

Voraussetzungen Um an dem Weiterbildungsstudiengang General Management teilnehmen zu können, müssen keine besonderen Voraussetzungen erfüllt werden. Allerdings werden die Fachinhalte auf hohem akademischen Niveau vermittelt, was einen hohen Praxisbezug mit sich führt.
Studiendauer Die Dauer des Weiterbildungsstudiengangs General Management beträgt zwei Semester, was einer Regelstudienzeit von 12 Monaten entspricht. Ohne Anfall zusätzlicher Kosten kann die Betreuungszeit um ein halbes Jahr verlängert werden.
Studieninhalte Im Rahmen des weiterbildenden Studiengang General Management werden die Grundlagen der Betriebswirtschaft behandelt, sowie weitere grundlegenden Bausteine im Bereich des internationalen Managements gelegt. Dies bedeutet im Kernstudium unter anderem das Behandeln von Managementsystemen, Führungsverhalten, Verträge, Entscheidungstheorien und vieles mehr.
Abschluss Nach Bestehen von drei Klausuren, einer Hausarbeit und einer Abschlussarbeit gilt der Weiterbildungsstudiengang als erfolgreich abgeschlossen. Im Anschluss wird ein Zertifikat der Wilhelm Büchner Hochschule an alle Absolventen verliehen, welches das betriebswirtschaftliche Know-How, welches im Rahmen des Studiengangs angeeignet wurde bestätigt.

Sollte im Anschluss noch der Wunsch bestehen ein Studium an einer Hochschule aufzunehmen, können die erlangten Credit-Points unter bestimmten Bedingungen angerechnet werden, was das Studium möglicherweise verkürzt.
Studienzentren Für Seminare und Prüfungen im Rahmen der Weiterbildung internationales Management ist die Wilhelm Büchner Hochschule an folgenden Studienorten für Sie vor Ort:

- Darmstadt/ Pfungstadt
- Hamburg
- Berlin
- Göttingen
- Leipzig
- Neuss
- Stuttgart
- Nürnberg
- München
- Wien
- Zürich
Weblink Wilhelm Büchner Hochschule
Werbung:
eufom FOM SRH Fernhochschule Wilhelm Büchner Hochschule Impressum Datenschutz

© Bachelorstudium.de 2018 - Alle Angaben ohne Gewähr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren