IUBH - Internationale Fernhochschule Bad Honnef

Die Internationale Fernhochschule Bad Honnef (kurz: IUBH) ist eine private, staatlich anerkannte und akkreditierte Fachhochschule mit den Schwerpunkten Wirtschaft und Management. Sie wurde 1998 in Bad Honnef gegründet, wo sich aktuell auch ihr Hauptsitz befindet. Es bestehen inzwischen fünf weitere Hochschulstandorte in Berlin, Düsseldorf, Erfurt, München und Bad Reichenhall. Fernstudierende können ihre Prüfungen darüber hinaus an derzeit insgesamt 31 Studienzentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie 130 Goethe-Instituten im Ausland ablegen.

Die IUBH ist die erste deutsche Hochschule, die für ihre Studienqualität von einer Akkreditierungsagentur (FIBAA) mit insgesamt fünf Premiumsiegeln ausgezeichnet wurde. Im CHE-Ranking belegt sie im Bereich Wirtschaft regelmäßig die vorderen Plätze, im Fach Betriebswirtschaftslehre ist die IUBH deutschlandweit die beste private Hochschule mit den meisten Platzierungen in der Spitzengruppe. 2009 erhielt die IUBH vom Deutschen Wissenschaftsrat eine auflagenfreie Re-Akkreditierung für die maximalmögliche Dauer von zehn Jahren, was einer Anerkennung als exzellente Bildungsinstitution gleichkommt (zu den Auszeichnungen und Qualifikationen).

Die IUBH legt großen Wert auf einen hohen Praxisbezug ihrer Studienprogramme. Nennenswert sind auch die herausragenden Kontakte der Hochschule zur Wirtschaft und ihren namhaften Kooperationsunternehmen. Sie verfügt über ein starkes Netzwerk aus mehr als 300 weltweiten Unternehmenspartnern und Entscheidungsträgern und bietet ihren Absolventen vielseitige Karrierechancen. Traditionell genießt die IUBH vor allem in der Tourismus- und internationalen Dienstleistungsbranche ein hohes Ansehen. Das Angebot der IUBH an Vertiefungen in der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre ist in seinem Umfang deutschlandweit einzigartig.

An der IUBH werden folgende Fernstudiengänge mit jeweils vielfältigen Spezialisierungsmöglichkeiten angeboten:

Bachelorstudiengänge:

- Betriebswirtschaftslehre
- Gesundheitsmanagement
- Personalmanagement
- Wirtschaftsrecht
- Finanzmanagement
- Marketing
- Wirtschaftsinformatik

Masterstudiengänge:

- General Management
- Marketingmanagement
- Personalmanagement
- Leadership and Management
- Wirtschaftsinformatik
- Master of Business Administration

Die IUBH hat es sich zum Ziel gemacht, ihren Studierenden, die oft zeitlich durch Beruf und Familie sehr eingespannt sind, maximale Flexibilität bei der Studiengestaltung zu bieten. Das Studium kann jederzeit begonnen werden - feste Einschreibefristen gibt es nicht. Prüfungstermine werden im monatlichen Rhythmus angeboten. Dem Studium kann sowohl im Teil- als auch im Vollzeitmodus nachgegangen werden. Alle Fächer (Ausnahme: MBA) können zudem, sofern erwünscht, ganz ohne verpflichtende Präsenztermine studiert werden.

Aktuell zählt die IUBH rund 5.000 Studierende und über 150 Mitarbeiter. Anders als die meisten anderen Fernhochschulen sind die Professoren und Dozenten der IUBH überwiegend fest angestellt, was den Studierenden eine optimale Betreuungssituation und ausgezeichnete Qualität der Lehre garantiert.

Weblink zur IUBH

Werbung:
eufom FOM SRH Fernhochschule Wilhelm Büchner Hochschule Impressum Datenschutz

© Bachelorstudium.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren