Bachelor Kommunikationsdesign

© WavebreakMediaMicro - Fotolia.com

Der Bachelorstudiengang Kommunikationsdesign vermittelt Begeisterung und inhaltliche Kompetenz für alle gestalterischen Prozesse, die mit Kommunikation zu tun haben. Dies deckt die gesamte Bandbreite der Medien ab: von klassischen bis zu modernen Printmedien wie Zeitungen, Zeitschriften, Büchern etc. über audiovisuelle Gestaltung (Videos, Clips, Filme, Podcasts) hin zu Ausstellungskonzeption, Fotografie (Medien, Werbung, künstlerisches Design) und Textgestaltung. So kann jede/r Studierende ihre/seine eigenen Schwerpunkte setzen oder sich einfach generell optimal auf den Beruf des Kommunikationsdesigners vorbereiten. Die Berufsperspektiven werden im Bereich Kommunikationsdesign immer vielfältiger.

Neben den oben genannten Haupteinsatzbereichen wird qualitativ hochwertiges Kommunikationsdesign auch in den Bereichen Wirtschaft, Politik und Sozialwesen immer notwendiger und gefragter. Das Team der Lehrenden mit ganz unterschiedlichen, eigenwilligen Charakteren verfügt über diverse Verknüpfungen zu Praxis und Forschung und begleitet die Studierenden mit viel Engagement und Empathie.

Mit einem Bachelorstudium Kommunikationsdesign ist der Studierende nach Abschluss des Bachelorstudiums gestalterisch und konzeptionell für alle künftigen Berufsfelder im Bereich der (visuellen) Kommunikation ausgebildet. Durch die Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten in den Bereichen Bild, Raumgestaltung, Typologie, Wort und Zeit ist der Absolvent in der Lage, das Designspektrum zu überblicken und sich gezielt nach seinen Fähigkeiten weiter zu professionalisieren. Während des Studiums findet von seiten der Professoren ein intensives Mentoring statt, das darauf abzielt, die persönliche Entwicklung jedes einzelnen Studierenden gezielt zu fördern.

Details zum Studium Kommunikationsdesign:

Zulassung Voraussetzung für den Bachelorstudiengang Kommunikationsdesign sind neben Fachhochschulreife / allgemeiner Hochschulreife (Abitur) das Bestehen einer Eignungsprüfung, bei der die künstlerisch gestalterischen Fähigkeiten des Bewerbers getestet werden. Die Eignungsprüfung findet jährlich im März statt. Für die Anmeldung zur Feststellungsprüfung können die Unterlagen beim Dekanat Design angefordert werden oder eine Online-Bewerbung gesendet werden. Die Bewerbung muss bis zum 01.02. bei der Fachhochschule eingegangen sein.
Studienbeginn / Studiendauer Studienbeginn für das Bachelorstudium Kommunikationsdesign ist jeweils zum Wintersemester.

Statt den traditionell üblichen acht Semestern beim Diplomstudiengang wurde die Regelstudienzeit beim Bachelorstudiengang auf sechs Semester verkürzt. Seit 2006/07 gibt es ein daher ein neues modulares Konzept für den Studiengang Kommunikationsdesign. Der Studienplan wurde gestrafft und auf noch mehr an der Praxis sorientiertes Training hin ausgerichtet.
Inhalte / Programm Studieninhalte des Bachelorstudiengangs sind schwerpunktmäßig aufgeteilt in
- Kommunikation und Bild
- Kommunikation und Raum
- Kommunikation und Schrift
- Kommunikation und Wort
- Kommunikation und Zeit.

Die Lernmodule des Bachelorstudiums sind aufgeteilt in die Basismodule
- Gestaltungslabore 1 bis 5 (hier werden die künstlerischen Grundlagen von Illustration, Zeichnen, dreidimensionalem Gestalten, Medienkunde, freie Grafik, verschiedene Drucktechniken, etc. vermittelt)
- Verbale Kommunikation (Semantik, Semiotik, wie funktioniert Kommunikation etc.)
- Fotografie und audiovisuelle Kommunikation
- Typografie
Die Grundlagenmodule 1 bis 4 beinhalten:
- Satzgestaltung und Produktion
- Verlag und Herstellung
- audiovisuelle Medien (Film, TV, Video, Podcasts)
- Hypermedien (Internet)
- digitale Bildbearbeitung
- digitaler Modellbau usw.

Die Wissensmodule
- Kunst und Medienwissenschaft
- Kunstwissenschaft
- Gestaltungswissenschaft und Meidenwissenschaft
- Cultural Studies
- Bezugswissenschaften 1 und 2
bieten den theoretischen Hintergrund der Ausbildung während der oben genannten Basismodule vom 1. bis 4. Semester sowie der Kernmodule vom 3. bis zum 6. Semester.

Die Kernmodule des Studium Kommunikationsdesign sind
- Verlag und Editorial
- Corporate Desing
- Dreidimensionale Kommunikation
- Methoden der Werbung, Praxis der Werbung
- Interaction Desing, Fotografie
- Illustration, Audiovisuelle Kommunikation

Wie die Wissensmodule ist auch das Mentoring-Modul studienbegleitend während der gesamten sechs Monate Studienzeit
Abschluss Nach sechs Semestern Studienzeit wird der Bachelorstudiengang mit dem international anerkannten Studiengrad Bachelor of Arts (B. A.) abgeschlossen. Ein Masterstudiengang von vier Semestern und der Erwerb des Grads Master of Arts kann anschlißend erfolgen.";
Anbieter / Weblink FH Düsseldorf

Zurück zur Startseite


Werbung:
eufom FOM SRH Fernhochschule Wilhelm Büchner Hochschule Impressum Datenschutz

© Bachelorstudium.de 2018 - Alle Angaben ohne Gewähr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren