Bachelor Sozialmanagement

© davis - Fotolia.com

Der Fernstudiengang „Sozialmanagement“ der APOLLON Hochschule bietet eine wissenschaftliche Qualifikation, die die Themen der sozialen Arbeit und der Betriebswirtschaftslehre miteinander verbindet. Die Studenten werden zu Sozialmanagern ausgebildet, die über Fachwissen verfügen und vielfältige Leitungsaufgaben im Sozialwesen übernehmen können. Durch die interdisziplinäre Ausbildung ist es den Absolventen möglich, Entscheidungen sowohl aufgrund sozialer, als auch aufgrund wirtschaftlicher Notwendigkeiten zu treffen. Diese doppelte Qualifikation ist auf dem Arbeitsmarkt gesucht und kann nur an wenigen Hochschulen in dieser Form erlangt werden. Durch die angebotenen Wahlfächer ist eine individuelle Ausrichtung des Studiums möglich. Die Studenten können sich durch die Wahl bestimmter Fächer für weitere Einsatzgebiete qualifizieren und ihr Wissen erweitern. Das Studium bietet hierbei auch Einblicke in Themengebiete, die den Alltag im Sozialwesen nachhaltig verändern werden. Hierzu zählt beispielsweise das Feld der Altenhilfe, welches immer weiter an Bedeutung gewinnt.

Das Studium ist als klassisches Fernstudium konzipiert und kann sowohl in Voll-, als auch in Teilzeit absolviert werden. Es ist somit möglich, einer geregelten Berufstätigkeit nachzugehen.

Details zum Studium Sozialmanagement:

Voraussetzung Um zum Studium zugelassen werden zu können, muss eine Hochschulzugangsberechtigung vorliegen. Diese kann entweder in Form der allgemeinen Hochschulreife, der fachgebundenen Hochschulreife, der Fachhochschulreife, einer erfolgreich abgeschlossenen beruflichen Aufstiegsfortbildung (bspw. Meisterprüfung) oder einer ausländischen Hochschulzugangsberechtigung nachgewiesen werden.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, auch ohne Hochschulzugangsberechtigung im Rahmen einer Einstufungsprüfung zugelassen zu werden. Wurde eine mindestens zweijährige Berufsausbildung abgeschlossen und können drei Jahre Berufspraxis sowie der Besuch von Fortbildungen nachgewiesen werden, kann das Studium zunächst aufgenommen werden. Innerhalb der ersten sechs Monate muss eine Einstufungsprüfung bestanden werden. Gelingt dies, wird die fachgebundene Hochschulreife verliehen und das Studium kann regulär fortgesetzt werden.
Studienbeginn und Dauer Das Studium kann jederzeit aufgenommen werden. Die Regelstudienzeit beträgt entweder 36 oder 48 Monate.
Inhalte / Programm Im Rahmen des Studiums Sozialmanagement werden sowohl Inhalte der sozialen Arbeit, als auch der Betriebswirtschaftslehre vermittelt. Das Studium ist modular aufgebaut. Zu Beginn werden die einführenden Module „Einführung in die Sozialwirtschaft und wissenschaftliches Arbeiten“, „Kompetenzen für Studium und Karriere“ und „allgemeine Betriebswirtschaftslehre“ absolviert. Im weiteren Verlauf des Studiums befassen die Studenten sich unter anderem mit dem Sozialrecht, mit den Methoden und psychologischen Grundlagen der sozialen Arbeit, mit Forschungsmethoden, mit der Sozialpolitik, dem Marketing, dem Human Resource Management, dem Rechnungswesen, den Grundlagen der Volkswirtschaftslehre und der Soziologie, dem Finanzmanagement, dem Qualitätsmanagement, sowie mit Ethik und Kommunikation. Darüber hinaus absolvieren alle Studenten ein Planspiel im Bereich des Sozialmanagements.

Ergänzt werden diese Inhalte durch zwei individuell wählbare Spezialisierungen. Die Hochschule bietet die Wahlpflichtfächer „Alten- und Behindertenhilfe“, „Kinder-, Jugend- und Familienhilfe“, „Gesundheit und Soziale Arbeit“, „Quartiers- und Gemeinwesenentwicklung“, „Fundraising“ und „Migrationsarbeit“ an.

Zudem absolvieren alle Studenten ein Praktikum und fertigen eine wissenschaftliche Abschlussarbeit an.
Abschluss Nachdem alle Module erfolgreich absolviert wurden, verleiht die Hochschule den akademischen Grad des „Bachelor of Arts (B.A.)“.
Anbieter / Weblink APOLLON Hochschule

Studiengänge der APOLLON Hochschule:

  • Bachelor Gesundheitsökonomie (APOLLON)

    Der Studiengang Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.) an der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft vermittelt alle für den Beruf des Gesundheitsökonomen wichtigen Themen von Anfang an. Das bedeutet, dass auch Studieninteressierte, die sich noch nicht im Gesundheitswesen auskennen, die Möglichkeit erhalten, in diesen Zukunftsmarkt einzusteigen

  • Bachelor Gesundheitstourismus (APOLLON)

    Demografische Entwicklung, gestiegenes Gesundheitsbewußtsein, aktivere Freizeitgestaltung – 3 Stichworte, die umreißen, warum Gesundheitstourismus eine immer größere Rolle spielt Um auf diesen Trend zu reagieren, wurde in der APOLLON Hochschule der Fernstudiengang Bachelor Gesundheitstourismus (B. A.) entwickelt

  • Bachelor Gesundheitstechnologie-Management

    Bachelor Gesundheitstechnologie-Management nun auch im Fernstudienangebot der APOLLON Hochschulen in Bremen

  • Bachelor Angewandte Psychologie

    Der Bachelorstudiengang "Angewandte Psychologie" orientiert sich an den Empfehlungen der "Deutschen Gesellschaft für Psychologie". Somit werden die Inhalte eines klassischen Studiums der Psychologi...

  • Bachelor Sozialmanagement

    Der Fernstudiengang "Sozialmanagement" der APOLLON Hochschule bietet eine wissenschaftliche Qualifikation, die die Themen der sozialen Arbeit und der Betriebswirtschaftslehre miteinander verbindet....

  • Bachelor Pflegemanagement

    Der Fernstudiengang "Sozialmanagement" der APOLLON Hochschule bietet eine wissenschaftliche Qualifikation, die die Themen der sozialen Arbeit und der Betriebswirtschaftslehre miteinander verbindet....

  • Bachelor Präventionsmanagement

    Die allgemeinen Krankheitskosten steigen jedes Jahr stark an. Dies ist auf den allgemein eher ungesunden Lebensstil in der modernen Welt sowie auf den demographischen Wandel zurückzuführen. Die Bev...

Werbung:
eufom FOM SRH Fernhochschule Wilhelm Büchner Hochschule Impressum Datenschutz

© Bachelorstudium.de 2018 - Alle Angaben ohne Gewähr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren