Bachelorstudium Psychologie (Berlin)

Das Studium Psychologie Bachelor wird von der MSB Medical School Berlin als ein Vollzeitstudium mit dreijähriger Dauer angeboten. Der Schwerpunkt in diesem Studienfach liegt dabei auf der Vermittlung der wissenschaftlichen Grundlagen dieser Disziplin und den verschiedenen Grundlagen und Anwendungsfächern. Außerdem wird großer Wert auf interdisziplinäre Kompetenzen gelegt, die ebenfalls einen Teil des Studiums ausmachen. Neben den Vorlesungen werden Studenten während eines Praktikums auch mit der praktischen Anwendung ihres theoretischen Wissens in einem entsprechenden Umfeld vertraut gemacht. Ein erworbener Abschluss ermöglicht es den Studenten, einen anschließenden Masterstudiengang zu absolvieren oder in den Bereichen der Gesundheitsvorsorge, Prävention oder Arbeits- und Organisationspsychologie den beruflichen Einstieg zu finden. Die Vorlesungen finden am Campus der MSB in Berlin statt, wo moderne Räumlichkeiten und technische Hilfsmittel genutzt werden können.

Direkt zum Anbieter der Medical School Berlin wechseln

Infos zum Studium Psychologie in Berlin:

Voraussetzungen Vorausgesetzt wird für alle angehenden Studenten, dass eine allgemeine Berechtigung zu einem Hochschulstudium vorliegt oder eine fachgebundene Hochschulzugangsberechtigung nachgewiesen werden kann. Außerdem muss vor Antritt des Bachelorstudiums Psychologie ein Praktikum von mindestens einem Monat Dauer absolviert werden. Es soll in einer Einrichtung des Sozial- oder Gesundheitswesens absolviert werden. Nach dem Eineichen einer Bewerbung werden alle Bewerber in einem persönlichen Gespräch auf ihre Eignung zum Studium hin geprüft, denn an der MSB Medical School Berlin spielt die Abschlussnote keine Bedeutung zur Zulassung. Der Studiengang hat keinen NC.
Beginn / Dauer Das Studium Psychologie Bachelor an der MSB Medical School Berlin kann zum Sommersemester im April und zum Wintersemester im Oktober aufgenommen werden. Es hat eine Gesamtdauer von sechs Semestern und wird als Vollzeitstudium angeboten. Die wöchentliche Arbeitszeit liegt bei etwa 24 Stunden für Vorlesungen und weitere Arbeitsstunden für die Vor- und Nachbereitung der Vorlesungen und die Prüfungsvorbereitungen.
Inhalte / Programm In den ersten sechs Modulen widmen sich die Vorlesungen im Fach Bachelor Psychologie den Grundlagenfächern und allgemeinen Grundlagen. Nachdem Sie ein umfassendes Verständnis von der Psychologie als Fach entwickelt und sich mit der Methodik der Statistik befasst haben, werden Sie die Grundlagenfächer der biologischen, Sozial- und Entwicklungspsychologie und die Diagnostik kennenlernen und für jeden Grundlagenbereich ein umfangreiches Fachwissen erwerben. Die Anwendungsfächer machen ebenfalls einen großen Teil der Studieninhalte aus. Zu ihnen gehören die klinische Psychologie und Psychotherapie, die Gesundheitspsychologie, die pädagogische Psychologie und die Arbeits- und Organisationspsychologie.

Sie lernen weiterhin spezielle Fachbereiche des Medizinmanagements kennen, beschäftigen sich mit der Rolle von Ethik und Moral in der Medizin und belegen ein interdisziplinär ausgelegtes Wahlmodul. Außerdem werden zum Erwerb praktischer Erfahrungen ein empirisch-experimentelles Praktikum und ein Berufspraktikum in den sechs Semestern absolviert. Zum Abschluss der sechs Semester fertigen Sie Ihre Bachelorarbeit an und schließen dann den Studiengang ab.
Abschluss Als Abschluss erwerben Sie den Bachelor of Science, einen Studienabschluss mit internationaler Anerkennung, der Ihnen auch die Aufnahme eines entsprechenden Masterstudiums ermöglicht.
Anbieter / Weblink Medical School Berlin

Zurück zur Startseite


Werbung:
eufom FOM SRH Fernhochschule Wilhelm Büchner Hochschule Impressum Datenschutz

© Bachelorstudium.de 2018 - Alle Angaben ohne Gewähr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren