Bachelor der Gesundheitsökonomie

APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft

Universitätsallee 18, 28359 Bremen

Tel. 0180 2020369

(6 Cent pro Anruf, Mobilfunk abweichend)

Fax +49 (0)421 378266-190

info@apollon-hochschule.de

www.apollon-hochschule.de

Der Studiengang Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.) an der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft vermittelt alle für den Beruf des Gesundheitsökonomen wichtigen Themen von Anfang an. Das bedeutet, dass auch Studieninteressierte, die sich noch nicht im Gesundheitswesen auskennen, die Möglichkeit erhalten, in diesen Zukunftsmarkt einzusteigen.

Gedacht ist der Studiengang Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.) an der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft für alle, die einen international anerkannten Hochschulabschluss anstreben, mit welchem sie Fach- und Führungsaufgaben in der wachstumsbranche Gesundheitswirtschaft übernehmen können. Dadurch, dass es im Studium einen konsequenten Praxisbezug gibt, wird der spätere Berufseinstieg erleichtert.

Während des Studiums Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.) werden die Studenten mit Fächern wie Consulting und Facility-Management sowie Gesundheitskommunikation in das Gesundheitswesen eingeführt. Was die Studiendauer anbelangt, so erstreckt sich diese bei einem Teilzeitstudium auf 48, bei einem Vollzeitstudium auf 36 Monate. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, das Studium Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.) kostenlos um bis zu 24 beziehungsweise 18 Monate zu verlängern.

Studenten können jederzeit mit dem Studium beginnen und darauf hinarbeiten, den international anerkannten Abschluss Bachelor of Arts zu erhalten. Mit diesem Hochschulabschluss qualifizieren Sie sich für Aufgaben im mittleren bis oberen Management in der Gesundheitswirtschaft. Vor allem die Qualifikation, medizinisch und pflegerisch relevante Kenntnisse mit Managementkompetenzen zu kombinieren, bietet eine hohe Flexibilität für alle Branchenzweigen des Gesundheitsmarktes. Denkbar sind beispielsweise Tätigkeiten in der Pharmaindustrie, in Krankenkassen, Behörden und Verwaltungen sowie in Kassenärztlichen Vereinigungen. Ergreifen Sie die Chance, als Projektleiter, als kaufmännischer Leiter, als Geschäftsführer oder Manager im Finanz- und Rechnungswesen Karriere zu machen.

Studenten haben die Möglichkeit, über drei verschiedene Zugangswege zum Bachelor-Studium an der APOLLON Hochschule zugelassen zu werden. Für den Zugangsweg 1 ist eine Hochschulzugangsberechtigung, wie beispielsweise das Abitur, die Fachhochschulreife oder ein gleichwertiger Schulabschluss, erforderlich. Der Zugangsweg 2 setzt eine abgeschlossene, mindestens 2-jährige Berufsausbildung oder einen Abschluss an einer Berufsfachschule beziehungsweise Fachschule mit mindestens drei Jahren Berufspraxis voraus. Außerdem muss die Teilnahme an mind. einer Fortbildungsveranstaltungen nachgewiesen werden. Zugelassen wird man dann, wenn eine Einstufungsprüfung bestanden wird. Die 3. Alternative besteht darin, das Studium Bachelor Gesundheitsökonomie (B.A.) auch ohne Hochschulzugangsberechtigung aufzunehmen. Möglich wird dies, wenn eine mindestens 2-jährige Berufsausbildung und ein Abschluss als Meister, Staatlich geprüfter Techniker, Staatlich geprüfter Betriebswirt vorliegt oder eine vergleichbare Prüfung bestanden wurde. Nachdem eine Probezeit an der APOLLON Hochschule stattgefunden hat, wird anhand der erbrachten Leistungen darüber entschieden, ob eine vollwertige Immatrikulation stattfinden kann.

Jetzt zum Studiengang B.A. Gesundheitsökonomie auf der APOLLON Hochschule wechseln

Studiengänge der APOLLON Hochschule:

  • Bachelor Gesundheitsökonomie (APOLLON)

    Der Studiengang Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.) an der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft vermittelt alle für den Beruf des Gesundheitsökonomen wichtigen Themen von Anfang an. Das bedeutet, dass auch Studieninteressierte, die sich noch nicht im Gesundheitswesen auskennen, die Möglichkeit erhalten, in diesen Zukunftsmarkt einzusteigen

  • Bachelor Gesundheitstourismus (APOLLON)

    Demografische Entwicklung, gestiegenes Gesundheitsbewußtsein, aktivere Freizeitgestaltung – 3 Stichworte, die umreißen, warum Gesundheitstourismus eine immer größere Rolle spielt Um auf diesen Trend zu reagieren, wurde in der APOLLON Hochschule der Fernstudiengang Bachelor Gesundheitstourismus (B. A.) entwickelt

  • Bachelor Gesundheitstechnologie-Management

    Bachelor Gesundheitstechnologie-Management nun auch im Fernstudienangebot der APOLLON Hochschulen in Bremen

  • Bachelor Angewandte Psychologie

    Der Bachelorstudiengang "Angewandte Psychologie" orientiert sich an den Empfehlungen der "Deutschen Gesellschaft für Psychologie". Somit werden die Inhalte eines klassischen Studiums der Psychologi...

  • Bachelor Sozialmanagement

    Der Fernstudiengang "Sozialmanagement" der APOLLON Hochschule bietet eine wissenschaftliche Qualifikation, die die Themen der sozialen Arbeit und der Betriebswirtschaftslehre miteinander verbindet....

  • Bachelor Pflegemanagement

    Der Fernstudiengang "Sozialmanagement" der APOLLON Hochschule bietet eine wissenschaftliche Qualifikation, die die Themen der sozialen Arbeit und der Betriebswirtschaftslehre miteinander verbindet....

  • Bachelor Präventionsmanagement

    Die allgemeinen Krankheitskosten steigen jedes Jahr stark an. Dies ist auf den allgemein eher ungesunden Lebensstil in der modernen Welt sowie auf den demographischen Wandel zurückzuführen. Die Bev...

Werbung:
eufom FOM SRH Fernhochschule Wilhelm Büchner Hochschule Impressum Datenschutz

© Bachelorstudium.de 2018 - Alle Angaben ohne Gewähr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren