Berufsbegleitendes Studium zum Bachelor Gesundheitsmanagement

Mit dem Bachelorstudium Gesundheitsmanagement (B.A.) bietet die IUBH Bad Honnef seit 2014 eine akademische Schwerpunktausbildung für Gesundheitsmanager. Als Student dieses Fernstudienganges erwartet Sie eine Kombination aus Betriebswirtschaftslehre und Gesundheitswissenschaften. Sie erwerben neben ökonomischem Grundlagenwissen fachspezifische Qualifikationen im Gesundheitswesen. Diese Spezialausbildung steht im Zeichen der Vorbereitung auf zukünftige Führungsaufgaben in diversen Gesundheitseinrichtungen wie Krankenhäusern, Pflegeheimen, Rehabilitationskliniken, Kuranstalten und dergleichen.

Im Rahmen des Studiums absolvieren Sie Kurse im Umfang von insgesamt 180 ECTS, wovon 150 ECTS auf verpflichtende Module und 30 ECTS auf Wahlmodule entfallen. Mangels Präsenzphasen eignet sich dieses reine Fernstudium für ortsgebundene Vollzeitstudierende ebenso wie für vielbeschäftigte Berufstätige. Für die vier bis sechs Klausuren pro Semester stehen den Fernstudierenden insgesamt 161 verschiedene Prüfungsstandorte weltweit zur Verfügung.

Ebenfalls als Fernstudiengänge konzipiert sind die staatlich anerkannten Bachelorprogramme Betriebswirtschaftslehre, Finanzmanagement, Marketing, Personalmanagement, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht. Darüber hinaus finden Sie betriebswirtschaftliche Masterstudiengänge mit den Schwerpunkten General Management, Leadership und Management, Marketingmanagement, Personalmanagement sowie Wirtschaftsinformatik im Fernstudienangebot der privaten Hochschule Bad Honnef.

Direkt zum Anbieter der IUBH - Internationale Hochschule Bad Honnef · Bonn wechseln.

Infos zum Studium Gesundheitsmanagement:

Voraussetzungen Als Voraussetzung für die Studienzulassung benötigen Sie alternativ die allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife, eine bestandene Meisterprüfung oder eine abgeschlossene Ausbildung samt mindestens dreijähriger Berufserfahrung. Die IUBH sieht weder Zugangsbeschränkungen noch Aufnahmeprüfungen vor. Der Zugang für Bewerber ohne Abitur und ohne gesundheitswissenschaftlichen Ausbildungs- und Berufshintergrund erfolgt über ein dreisemestriges Probestudium, in welchem mindestens zwei Drittel der vorgeschriebenen Klausuren positiv abzuschließen sind.
Beginn / Dauer Den Studienbeginn können Sie unabhängig von verpflichtenden Einschreibefristen und Startterminen selbst bestimmen. Ihre Studiendauer richtet sich danach, ob Sie sich für das Vollzeitstudium oder ein berufsbegleitendes Teilzeitstudienmodell entscheiden. Als Vollzeitstudent können Sie das Studium in einer regulären Studienzeit von 36 Monaten erfolgreich beenden. Im Falle eines Teilzeitstudiums verlängert sich Ihre Studiendauer je nach gewähltem Modell auf 48 Monate (Variante mit 8 Semestern) oder 72 Monate (Variante mit 12 Semestern). Wenn Sie bereits eine facheinschlägige Ausbildung oder Berufserfahrung mitbringen, haben Sie die Möglichkeit, einzelne Module oder Semester zu überspringen. Bei zeitlichen Verzögerungen ist es möglich, das Studienende hinauszuschieben.
Inhalte / Programm Der Studiengang beinhaltet verschiedene Module, welche sich jeweils einem bestimmten Themenbereich aus den Studienfächern Betriebswirtschaftslehre, Statistik, Recht, Sozialpolitik und Gesundheitswissenschaften widmen. Innerhalb der Module bereiten Sie sich mit einem Einführungs- und Vertiefungsteil auf die abschließenden Klausuren vor.

Im ersten Semester beginnen Sie mit den Kursen Betriebswirtschaftslehre, Buchhaltung, Bilanzierung und Medizin für Ökonomen. Zudem machen Sie sich mit den wissenschaftlichen Arbeitsmethoden vertraut, welche Sie im Rahmen Ihrer Bachelorarbeit am Studienende anwenden werden. Die allgemeinen betriebswirtschaftlichen Studieninhalte reichen von Marketing und Finanzierung über Kosten- und Leistungsrechnung bis zu Controlling, Unternehmensführung und Projektmanagement. Ausgewählte Themenbereiche wie Technik, Recht, Controlling, Dienstleistungs- und Qualitätsmanagement erarbeiten Sie anhand der Besonderheiten aus Sicht des Gesundheitswesens. Fachspezifisches Wissen eignen Sie sich in den Schwerpunktmodulen Health Care Management, E-Health, Gesundheitsökonomie sowie Gesundheit und Prävention an.

In den letzten Semestern entscheiden Sie im Rahmen der Wahlmodule für Spezialisierungen in einzelnen Branchen oder Funktionsbereichen im Ausmaß von 30 ECTS.
Abschluss Das Bachelorstudium in Gesundheitsmanagement (B.A.) der IUBH schließen Sie mit dem akademischen Titel Bachelor of Arts ab.
Anbieter / Weblink IUBH - Internationale Hochschule Bad Honnef · Bonn

Studiengänge der IUBH:

  • Bachelor Betriebswirtschaft (IUBH)

    Das Fernstudium Bachelor Betriebswirtschaft bietet angehenden Führungskräften eine breit gefächerte Grundlagenausbildung in der Betriebswirtschaft. Ziel hierbei ist es nicht nur die Erweiterung der...

  • Bachelor Finanzmanagement

    Der Fernstudiengang Bachelor of Finanzmanagement (B.A.) an der IUBH vermittelt eine akademische Schwerpunktausbildung für Finanzexperten. Im Rahmen dieses Studiums erwerben Sie Grundlagenwissen in...

  • Bachelor Gesundheitsmanagement

    Mit dem Bachelorstudium Gesundheitsmanagement (B.A.) bietet die IUBH Bad Honnef seit 2014 eine akademische Schwerpunktausbildung für Gesundheitsmanager. Als Student dieses Fernstudienganges erwarte...

  • Bachelor Marketing (IUBH)

    Der Bachelor (B.A.) in Marketing der IUBH bereitet Sie auf eine Karriere im nationalen und internationalen Marketingmanagement vor. Neben der Aneignung von breitgefächerten betriebswirtschaftlichen...

  • Bachelor Personalmanagement

    Das Bachelorstudium in Personalmanagement an der IUBH vermittelt eine betriebswirtschaftliche Grundausbildung mit Schwerpunkt Human Resource Management. Neben dem Erwerb von Basiswissen in verschie...

  • Bachelor Wirtschaftsinformatik (IUBH)

    Der Bachelor in Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) der IUBH versteht sich als akademische Schwerpunktausbildung an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Informatik. Dieses interdisziplinär angelegte...

  • Bachelor Wirtschaftsrecht

    Mit dem Bachelor in Wirtschaftsrecht (LL.B.) an der IUBH erlangen Sie eine fachübergreifende Ausbildung in Betriebswirtschaftslehre und Rechtswissenschaften. Dieser Studiengang eignet sich für St...

Werbung:
eufom FOM SRH Fernhochschule Wilhelm Büchner Hochschule Impressum Datenschutz

© Bachelorstudium.de 2018 - Alle Angaben ohne Gewähr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren