Bachelor Betriebswirtschaftlehre

© davis - Fotolia.com

Die der AKAD University ist der größter privater Fernhochschulverbund in Deutschland, hier gibt es unter anderem die Möglichkeit den Bachelor Betriebswirtschaftlehre in einem Fernstudium zu absolvieren. Diesem Fernstudiengang, der ein breites betriebswirtschaftliches Basiswissen vermittelt, ist besonders für Berufstätige sehr gut geeignet. Das Fernstudium ist anwendungs- und praxisorientiert konzipiert und ermöglicht es den Studierenden sich auf einen von fünf Schwerpunkten der Betriebswirtschaftslehre zu spezialisieren.

Neben dem betriebswirtschaftlichen Fachwissen vermittelt dieser Bachelor Betriebswirtschaftslehre auch zusätzliche Kompetenzen, die für einen späteren Aufstieg ins mittlere Management eines Unternehmens erforderlich sind. Aufgrund der Verzahnung von Berufstätigkeit und Studium ergibt sich ein interessanter Mix aus Praxis und Theorie, der den Studierenden einen praxisorientierten Zugang in die betriebswirtschaftlichen Theorien ermöglicht.

Zur Webseite des Anbieters wechseln

Details zum Studium BWL:

Zulassung Um sich für den Fernstudiengang Bachelor Betriebswirtschaftlehre an der der AKAD University zu immatrikulieren, benötigt man die allgemeine Hochschulreife bzw. das Abitur. Es gibt aber auch die Möglichkeit durch eine Hochschulaufnahmeprüfung oder eine Hochschuleignungsprüfung die Zulassung für diesen Fernstudiengang zu erhalten, dafür wird jedoch eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine bestandene Meisterprüfung benötigt. Zusätzlich müssen alle Bewerber Englischkenntnisse auf dem Niveau des First Certificate in English, sichere Mathematikkenntnisse auf dem Niveau der Mittleren Reife sowie grundlegende PC-Anwendungskenntnisse nachweisen.
Studienbeginn / Studiendauer Für Vollzeitstudierende beträgt die Regelstudienzeit 6 Semester, für Teilzeitstudierende gibt es aber die Möglichkeit das Studium kostenfrei um bis zu 2 Jahre zu verlängern. Das Studium beginnt mit einer relativ hohen Anzahl von Präsenzseminaren, um die Studierenden in den Arbeitstechniken für ein späteres erfolgreiches Fernstudium fit zu machen. Im Rahmen des Studiums muss ein 9 wöchiges Betriebspraktikum absolviert werden, das jedoch bei den bereits berufstätigen Teilzeitstudierenden wegfällt.
Inhalte / Programm Das Fernstudium der Betriebswirtschaftslehre umfasst an der AKAD University im wesentlichen folgende Disziplinen der BWL: Controlling, Wirtschaftsinformatik, Investitionslehre, Personalmanagement, Finanzmathematik, Marketing, Grundlagen er Volkswirtschaftslehre sowie Wirtschaftsrecht. Durch eine Reihe von Wahlpflichtmodelen hat jeder Studierende die Möglichkeit, sich seine individuellen Schwerpunkte im Rahmen seiner persönlichen Interessen und beruflichen Ziele zu setzen. Die fünf Möglichen Schwerpunkte, welche man sich hier setzen kann lauten: Personalmanagement, Marketing, Bilanzmanagement und Controlling, Logistik sowie E-Commerce.
Abschluss Das Fernstudium schliesst ab mit dem akademischen Titel Bachelor of Arts und qualifiziert die Absolventen für eine Berufstätigkeit als Führungskräfte in mittelständischen Unternehmen und für das mittlere Management in Konzernen. Auch eine weitere akademische Laufbahn wäre dann möglich, mögliche Perspektiven wären hier die Erlangung des Master Titels und der optional daran anknüpfende Dr. Titel.
Anbieter / Weblink AKAD University

Zurück zur Startseite


Werbung:
eufom FOM SRH Fernhochschule Wilhelm Büchner Hochschule Impressum Datenschutz

© Bachelorstudium.de 2018 - Alle Angaben ohne Gewähr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren